TV 1863 Weidhausen e.V.

Weibl. A-Jugend SG Kunstadt-Weidhausen

>> Spielplan und Ergebnisliste 2017/2018: Landesliga weibliche A Jugend Staffel Nord

Von links: Coach Julia Will, Sophie Werner, Sarah Biewald, Lisa Tempel, Alisa Gutsch, Celina Sawatzki, Christin Gutsch, Marie Berghold, Marleen Neundörfer, Lea Motschenbacher, Laura Hofmann, Julia Hertzog, Luisa Will, Isabelle Redinger, Nora Glass, Johanna Maier, Coach „Mick“ Bernert; es fehlt: Lena Heinlein.

Wahrlich Historisches erreichte die Mannschaft des Trainerduos Mick Bernert / Julia Will in der vergangenen Saison: Noch nie hatte es in der Geschichte der HG Kunstadt oder des TV Weidhausen eine Mannschaft gegeben, die das erreicht hatte, was der letztjährigen B-Jugend der SG Kunstadt/Weidhausen gelang: das „Triple“, bestehend aus dem Gewinn des Bezirkspokals, der Meisterschaft der übergreifenden Bezirksoberliga und der abschließenden „Krönung“ beim Turniersieg aller sechs bayerischer Bezirksoberligameister. Mehr geht einfach nicht. Doch sich auf diesen Lorbeeren auszuruhen, kommt für das junge und hoch talentierte Team nicht in Frage. Immerhin wartet auf die jungen Damen in dieser Saison die sportlich bisher größte Herausforderung. Denn nach einer langen und kräftezehrenden Qualifikation schaffte das SG-Team den Sprung in die Landesliga und somit in Bayerns zweithöchste Spielklasse – und das in der A-Jugend! In der höheren Altersklasse ist die Luft im Vergleich zur B-Jugend natürlich noch dünner.

„Wir werden uns erst wieder an das Verlieren gewöhnen müssen! “, weiß auch Trainer Mick Bernert, der aber sehr zuversichtlich dieser neuen Herausforderung entgegenblickt. „Wenn der Teamgeist weiterhin so über uns schwebt wie in den vergangenen zwei Jahren, werden wir auch diese Hürde meistern. In der Liga möchten wir uns so gut wie möglich verkaufen!“, gibt er zusammen mit Julia Will die Marschroute für die Saison vor. Damit dieses Ziel erreicht wird, wurde der Kader personell aufgestockt. Laura Hofmann wechselte vom TV Oberwallenstadt zur SG, und mitten in der Saisonvorbereitung stieß auch noch Lena Heinlein von der HSG Rödental/Wildenheid zur Mannschaft. Dem Trainerteam stehen somit 16 Spielerinnen zur Verfügung, weil auch Sarah Biewald, Alisa Gutsch und Sophie Werner aus
dem Jahrgang 1999 das Team komplettieren.

„Ein wichtiges Ziel wird es demnach sein, die Neuen in die Mannschaft zu integrieren“, so Trainerin Julia Will kurz vor der Saison. Gelegenheit dazu gab es zuhauf, denn ganz in der Tradition der letzten Jahre legte die Mannschaft eine intensive Saisonvorbereitung hin. Einheiten im Fitnessstudio, Outdoor-Training und ein Trainingslager in Kronach sind hierbei nur einige Beispiele. „Das Optimum aus den Bereichen Kondition, Athletik, Kraft und Koordination rausholen“ lautet demnach ein weiteres Ziel für die kommende Spielrunde. „Mit dem entsprechenden Engagement beim Training ist eine Platzierung im Mittelfeld der Tabelle durchaus machbar – und das wäre ein großer Erfolg für unser Team“, ist sich das Trainerduo sicher.

Training:
Dienstag, 18:15 – 20:00 Uhr, Obermainhalle Burgkunstadt
Freitag, 16:30 – 18:30 Uhr, Obermainhalle Burgkunstadt

Trainer:
Michael Bernert
michael.bernert@kabelmail.de
Tel. 0160/90876332

Mannschaftsverantwortliche:
Julia Will
juliawill97@web.de
Tel. 0157/74441112

:.