TV 1863 Weidhausen e.V.

HSC Coburg III : SG Kunstadt/Weidhausen 27:23 (9:12)

Ein spitzenmäßige Leistung lieferte unsere D-Jugend gegen den HSC Coburg III ab. Unser Gegner trat dabei nicht mit seiner D3 Jugend an, sondern mit einer Mischung aus starken D1 und D2 Spielern. Unsere Jungs ließen sich davon nicht beeindrucken und legten eine furiose erste Halbzeit hin. Mit einer verdienten 9:12 Führung ging es in die Pause. Der HSC konnte nach Wiederanpfiff durch schnelle Tore den Ausgleich erzielen. In der Folge entwickelte sich eine spannende Partie bei der die körperlich überlegenen Coburger unsere Spieler teilweise nur durch harte Abwehraktionen stoppen konnten. Der Kräfteverschleiß und einige unglückliche Schiedsrichterentscheidungen brachten unser Team schließlich um die durchaus verdienten Punkte.

Tore für SG Kunstadt/Weidhausen:

Julian Macion (Tor), Hannes Baierlipp, Lenz Callenz (9), Robbie Engel (7), Georgios Gkrekos, Leo Knauer (2), Phillip Platsch (2), Lukas Schneider (1), Alexander Speter, Toni Spichal (2).

Vorschau:

Am nächsten Sonntag, den 14.04.2019 spielen wir auswärts gegen den TV Hallstadt. Anwurf ist um 10:30 Uhr in der Regnitz-Arena in Hirschaid.

:.