TV 1863 Weidhausen e.V.

Kinderhandball

Nach dem Bambinisport steht den Kindern ab ca. 5 Jahren die Tür bei den Handball-Minis offen.

Handball ist die ideale Förderung für die körperliche und geistige Entwicklung: Spielerlebnis steht vor Spielergebnis!

Bei unseren Kleinen geht es nicht nur rein um Handball, es wird den Kindern ein breites Feld an Erprobungs-/Bewegungsmöglichkeiten näher gebracht. Wir haben in diesen Altersklassen keinen Anspruch auf Leistungssport, sondern wollen den Kindern den Spaß am Spielen und dem Sport vermitteln. Das heißt 

  • Behutsames und spielerisches Heranführen entsprechend individueller Entwicklungsstufen
  • Vielseitige Trainingselemente und -inhalte
  • Gezielte Verantwortungsübergabe
  • Handball erweitert Wahrnehmungs- und Bewegungserfahrungen durch Erleben des eigenen Körpers (Laufen-Springen-Werfen) und Entdeckung verschiedener Bewegungs- und Spielräume.
  • Handball bedeutet „emotionales Erleben“ und schafft Selbstvertrauen und Bestätigung durch persönliche Erfolgserlebnisse.
  • Handball fördert soziales Verhalten durch Erfahren von Hilfsbereitschaft und Rücksichtnahme innerhalb einer Gruppe und Akzeptieren des Regelwerks.
  • Handball fördert geistige Prozesse durch kreatives Lösen/Gestalten von Spielen, Kombinieren und Variieren von Bewegungsaufgaben.

Unsere Kinder trainieren zur Zeit bei den 
> Handball-Minis  und der
> E-Jugend

Unsere engagierten Trainerteams freuen sich auf Euch! Kommt doch mal vorbei!

Infos zu den Trainingsangeboten und -zeiten aller Mannschaften gibt

Daniel Recknagel, stellv. Abteilungsleiter
Kornblumenweg 6 
96279 Weidhausen
Mobil: 0160 / 96 86 37 21
E-Mail über unser Kontaktformular 

:.